Datenschutzerklärung

 

Stand: Mai 2018

 

Im Rahmen der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die am 25.05.2018 in Kraft tritt, möchten wir dir mit den folgenden Informationen einen Überblick über die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten bei der Nutzung von www.tulipanelli.de (im Folgenden Website) durch uns und deine Rechte aus dem Datenschutzrecht geben.

 

1.  Wer ist verantwortlich für die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten auf unserer Website und wie kannst du Kontakt aufnehmen?

 

Verantwortlich und direkter Ansprechpartner bei Fragen zum Datenschutz ist

 

Herrmann/Paulick GbR

 

Elisabeth Herrmann & Franz Paulick

 

Syringenweg 15

 

10407 Berlin

 

Telefon: +49 176 78753345

 

E-Mail: info@tulipanelli.de

 

 

 

Auf unserer Website wird aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung personenbezogener Daten und anderer vertraulicher Inhalte (z.B. Bestellungen oder Anfragen) eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung verwendet. Du kannst eine verschlüsselte Verbindung an der Zeichenfolge „https://“ und dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile erkennen.

 

2. Welche personenbezogenen Daten erheben wir?

 

 

 

a)   Besuch unserer Website

 

Wenn du unsere Website nutzt ohne eine Bestellung aufzugeben oder uns eine Nachricht zu schreiben, erheben wir nur solche Daten, die dein Browser an unseren Server übermittelt (sog. „Server-Logfiles“).

 

b)   Kaufvertrag

 

Kommt ein Kaufvertrag zustande (d.h. du gibst eine bestätigte Bestellung auf), benötigen und verwenden wir folgende personenbezogenen Daten von dir:

 

·         Vor- und Nachname

 

·         Anschrift

 

·         E-Mailadresse

 

·         Telefonnummer (freiwillige Angabe)

 

 

 

c)   Kontaktaufnahme

 

Wenn du uns über das Kontaktformular in unserem Onlineshop oder per E-Mail eine Nachricht sendest, benötigen und verwenden wir folgende personenbezogenen Daten von dir:

 

·         Vor- und Nachname

 

·         E-Mailadresse

 

3. Wofür verwenden wir deine personenbezogenen Daten?

 

a)   Besuch unserer Website

 

Wenn du unsere Website aufrufst, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um dir die Website anzuzeigen:

 


- Die einzelnen Seiten und Unterseiten unserer Website (URL)
- Datum und Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
- Quelle/Verweis, von dem aus du auf unsere Seite gelangtest
- Menge der gesendeten Daten in Byte

 

- Verwendeter Browser
- Verwendetes Betriebssystem
- Verwendete IP-Adresse (ggf.: in anonymisierter Form)

 


Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Website.

 

 

 

Unsere Website wird bei einem Hosting-Dienstleister gespeichert, der für uns Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen bereitstellt. Mit diesem haben wir einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag geschlossen. Die Datenverarbeitung erfolgt zum Zweck der Gewährleistung der Betriebsbereitschaft unserer Website, an der wir ein berechtigtes Interesse haben, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

 

b)   Kaufvertrag

 

Kommt ein Kaufvertrag zustande, stimmst du der hier beschriebenen Nutzung und Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten zu. Wir  verwenden deinen Namen und deine Anschrift um dir deine Bestellung auf dem Versandweg zuzusenden und ordnungsgemäß in Rechnung zu stellen. Deine E-Mailadresse benötigen wir, um dich über wichtige Schritte im Laufe der Bearbeitung deiner Bestellung zu informieren. Des Weiteren nutzen wir deine E-Mailadresse und – falls du sie freiwillig angegeben hast – deine Telefonnummer um bei eventuellen Rückfragen zu deiner Bestellung direkten Kontakt mit dir aufnehmen zu können. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist insoweit Art. 6 Abs. 1 lit b DSGVO.

 

 

 

c)   Kontaktaufnahme

 

Im Falle der Nutzung des Kontaktformulars in unserem Onlineshop oder der Kontaktaufnahme per E-Mail, verwenden wir deinen Namen und deine E-Mailadresse um dir eine passende Antwort auf deine Anfrage zusenden zu können. Vor dem Absenden der Nachricht bitten wir um deine Einwilligung und weisen auf diese Datenschutzerklärung hin. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist insoweit Art. 6 Abs. 1 lit a DSGVO.

 

 

 

4. Hinweise zur Auftragsdatenverarbeitung

 

 

 

Im Zuge der ordnungsgemäßen Dokumentation, Bearbeitung und Abwicklung deiner Bestellung arbeiten wir mit den nachstehenden Dienstleistern zusammen, an die deine Bestelldaten übermittelt werden. Mit den genannten Dienstleistern wurden Auftragsdatenverarbeitungsverträge geschlossen, die auf Nachfrage eingesehen werden können. Die Rechtsgrundlage für die Weitergabe der Daten sind hierbei Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO sowie Art. 28 DSGVO.

 

 

 

Website-Hosting:

 

Jimdo GmbH

 

Stresemannstr. 375
22761 Hamburg

 

Deutschland

 

info@jimdo.com

 

 Tel.:  +49 4082244997

 

 

 

Buchhaltungssoftware / Warenwirtschaftssystem:

 

Billbee GmbH

 

Paulinenstrasse 54
32756 Detmold

 

Deutschland

 

support@billbee.de

 

Tel: +49 52313042090

 

Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden im Rahmen der Vertragsabwicklung an das mit der Lieferung beauftragte Transportunternehmen weitergegeben, soweit dies zur Lieferung der Ware erforderlich ist. Deine Zahlungsdaten geben wir im Rahmen der Zahlungsabwicklung an den Zahlungsdienstleister bzw. das beauftragte Kreditinstitut weiter, sofern dies für die Zahlungsabwicklung erforderlich ist. Die Rechtsgrundlage für die Weitergabe der Daten ist hierbei Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

 


5. Betroffenenrechte

 

Als betroffene Person hast du folgende Rechte:

 

  • Bestätigung der Datenverarbeitung: Du hast das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob deine personenbezogenen Daten verarbeitet werden. Die Voraussetzungen hierzu findest du in Art. 15 DSGVO;
  • Auskunft: Du hast das Recht, Auskunft über deine von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen. Die Voraussetzungen hierzu findest du in Art. 15 DSGVO;
  • Berichtigung: Du hast das Recht, unverzüglich die Berichtigung dich betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Die Voraussetzungen hierzu findest du in Art. 16 DSGVO;
  • Löschung: Du hast das Recht, die unverzügliche Löschung dich betreffender personenbezogener Daten zu verlangen. Die Voraussetzungen hierzu findest du in Art. 17 DSGVO;
  • Einschränkung der Verarbeitung: Du hast das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten zu verlangen. Die Voraussetzungen hierzu findest du in Art. 18 DSGVO;
  • Datenübertragbarkeit: Du hast das Recht, die dich betreffenden personenbezogenen Daten, die du uns bereitgestellt hast, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Weiter hast du das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen durch uns übermitteln zu lassen. Die Voraussetzungen hierzu findest du in Art. 20 DSGVO;
  • Recht, keinem Profiling unterworfen zu sein: Als Nutzer unserer Website bist du keinem Profiling unterworfen. Die Voraussetzungen hierzu findest du in Art. 22 (3) DSGVO;
  • Widerruf von Einwilligungen: Du hast das Recht, deine erteile Einwilligung jederzeit zu widerrufen, wenn die Verarbeitung auf Art. 6 (1) lit. a oder Art. 9 (2) lit. a DSGVO beruht. Die Datenverarbeitung bis zum Widerruf bleibt dabei rechtmäßig. Der Widerruf gilt nur für die Zukunft. Die Voraussetzungen hierzu findest du in Art. 7 (3) DSGVO;
  • Beschwerde: Du hast das Recht, unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs, auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn du der Ansicht bist, dass die Verarbeitung der dich betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt. Die Voraussetzungen hierzu findest du in Art. 77 DSGVO.

 

 

 

WIDERSPRUCHSRECHT

 

 

 

DU HAST DAS RECHT, AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS DEINER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, JEDERZEIT GEGEN DIE VERARBEITUNG DICH BETREFFENDER PERSONENBEZOGENER DATEN, DIE WIR AUFGRUND UNSERES ÜBERWIEGENDEN BERECHTIGTEN INTERESSES VERARBEITEN (ART. 6 (1) LIT. E ODER F DSGVO), WIDERSPRUCH MIT WIRKUNG FÜR DIE ZUKUNFT EINZULEGEN. DIE VORAUSSETZUNGEN HIERZU FINDEST DU IN ART. 21 DSGVO.

 

 

 

6. Speicherdauer personenbezogener Daten und Löschung

 

 

 

Wir speichern die Daten so lange sie für ihre Zweckbestimmung erforderlich sind und gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen. Nach gesetzlichen Vorgaben erfolgt die Aufbewahrung für 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 HGB (Handelsbücher, Inventare, Eröffnungsbilanzen, Jahresabschlüsse, Handelsbriefe, Buchungsbelege, etc.) sowie für 10 Jahre gemäß § 147 Abs. 1 AO (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handels- und Geschäftsbriefe, für Besteuerung relevante Unterlagen, etc.).

 

Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind und/oder unsererseits kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung fortbesteht.

 


7. Verwendung von Cookies

 

 

 

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf deinem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen deines Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf deinem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen (Cookies von Drittanbietern), Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Werden Cookies gesetzt, erheben und verarbeiten diese im individuellen Umfang bestimmte Nutzerinformationen wie Browser- und Standortdaten sowie IP-Adresswerte. Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann.
Teilweise dienen die Cookies dazu, durch Speicherung von Einstellungen den Bestellprozess zu vereinfachen (z.B. Merken des Inhalts eines virtuellen Warenkorbs für einen späteren Besuch auf der Website). Sofern durch einzelne von uns implementierte Cookies auch personenbezogene Daten verarbeitet werden, erfolgt die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO entweder zur Durchführung des Vertrages oder gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen an der bestmöglichen Funktionalität der Website sowie einer kundenfreundlichen und effektiven Ausgestaltung des Seitenbesuchs.

Bitte beachte, dass du deinen Browser so einstellen kannst, dass du über das Setzen von Cookies informiert wirst und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen kannst. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Diese ist in dem Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, welches dir erläutert, wie du deine Cookie-Einstellungen ändern kannst. Diese findest du für die jeweiligen Browser unter den folgenden Links:
Internet Explorer:
http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies
Firefox:
https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Chrome:
http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647
Safari:
https://support.apple.com/kb/ph21411?locale=de_DE
Opera:
http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html

 


8. Plug-ins

 

 

 

Facebook

 

Wir verwenden Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Den Link zur Datenschutzerklärung von Facebook findest du hier: Datenschutzhinweise von Facebook.

 

 

 

Twitter

 

Wir verwenden Plugins des sozialen Netzwerkes Twitter, welches von der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA betrieben wird („Twitter“). Den Link zur Datenschutzerklärung von Twitter findest du hier: Datenschutzhinweise von Twitter.

 

 

 

Instagram
Auf unserer Website sind Funktionen und Inhalte des Dienstes Instagram, angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA, eingebunden. Hierzu zählen z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte, mit denen Nutzer ihr Gefallen betreffend der Inhalte kundtun, den Verfassern der Inhalte oder unsere Beiträge abonnieren können. Sofern du Mitglied der Plattform Instagram bist, kann Instagram den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen deinen dortigen Profilen zuordnen. Datenschutzerklärung von Instagram.

 

 

 

9. Änderung dieser Datenschutzerklärung

 

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

 

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter  https://www.tulipanelli.de/j/privacy von dir abgerufen und ausgedruckt werden.

 



 

 

 

10. Google Analytics

 

 

 

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern; wir weisen dich jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich wirst nutzen können. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Du kannst die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem du auf folgenden Link klickst.
Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung deiner Daten beim Besuch dieser Website verhindert.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz findst du unter den Google Analytics Bedingungen bzw. unter der Google Analytics Übersicht. Wir weisen dich darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

 

 

 

Zum Schutz ihrer Aufträge per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/